Auf dem Bild zu sehen sind Dirk Hendrik Lehner (CEO und Geschäftsführer der uhlsport GmbH), Betina Heldt (Geschäftsführerin der Bayrischen Fußball Akademie und Samir Saadeldeen (Inhaber Teamsport Saadeldeen).

Die Bayrische Fußball Akademie und die uhlsport GmbH verlängern ihre bestehende Partnerschaft um fünf weitere Jahre

Balingen, 23.05.2022 – Die Bayrische Fußball Akademie (BFA) und die uhlsport GmbH verlängern ihre Partnerschaft um 5 Jahre. Mit dem neuen Ausrüstungsvertrag steht nicht mehr nur die sportliche Entwicklung der Kinder in der Fußballschule im Vordergrund, sondern auch die soziale Verantwortung.

Um die Ausbildung und Karriere von jungen Spielern zu unterstützen, wird die uhlsport GmbH mit der neuen Partnerschaft die Monatskosten und -gebühren für ein Stipendium eines Kindes aus einem sozial schwachen Elternhaus übernehmen.

Denn „für uns als Teamsport-Spezialist ist es besonders wichtig, in Bereichen wie sozialer Gerechtigkeit Haltung zu zeigen und eine Vorbildrolle einzunehmen. Unser Ziel als Unternehmen ist es, Kindern den Spaß am Sport zu vermitteln und dabei darf es keine Einschränkungen geben“, so Dirk Hendrik Lehner, Geschäftsführer und CEO der uhlsport GmbH.

Die Bayrische Fußball Akademie will mit ihrer neuen Geschäftsführung ihren Status als einer der besten Ausbildungsstandorte im bayrischen Jugendfußball weiter ausbauen. Mit der Übernahme am 01.04.2022 ist nun Betina Heldt neue Geschäftsführerin.

Das Grundkonzept aus individueller Talentförderung, einer kollegialen Teamatmosphäre und einem kompetenten Trainerteam ist das Fundament der bayrischen Akademie. Neben einer professionellen sportlichen Ausbildung im Feld- oder Torspiel werden den Sportlerinnen und Sportler auch spielerisch wichtige Grundwerte vermittelt.

Seit 2016 bietet die Bayrische Fußball Akademie ein umfassendes Angebot an Fußball- und Torwartcamps in der DACH-Region. Hier werden alle Voraussetzungen erfüllt, um die Kinder bestmöglich fußballerisch zu schulen und die Talente zu fördern. Dafür stellt die BFA erstmals seit der Saison 2020/21 sechs Junioren Mannschaften, die von jungen und erfahrenen Trainerteams geleitet werden.

„Mit der BFA können wir mit einer tollen Fußballschule unsere Zusammenarbeit verlängern und dabei langfristig die Jugendarbeit noch mehr unterstützen. Wir freuen uns riesig auf die kommenden Jahre!“, sagt Alexander Ray, Gebietsrepräsentant der uhlsport GmbH für den bayrischen Raum.

Die Akademie für talentierte Fußballspieler*innen zählt seit Beginn zu einem der besten Standorte für Nachwuchsförderung. Handelspartner vor Ort ist der Teamsport Saadeldeen.

Die Partnerschaft verspricht langfristig nicht nur sportliche Erfolge, sondern wird auch Kindern den Zugang zum Mannschafssport ermöglichen, um nachhaltig und sicher die Talente der Kinder zu fördern.