LAGANDA – getragen von unseren Nationalspielern

Kempa präsentiert die neue Freizeitkollektion „LAGANDA“ zur Handball-EM 2020

LAGANDA Freizeitkollektion von Kempa zum Handball EM 2020

Balingen – etwa fünf Monate vor Beginn der Handball Europameisterschaft 2020 in Österreich, Schweden und Norwegen präsentiert Kempa die neue Freizeitkollektion zum Turnier. Laganda ist Schwedisch und bedeutet Teamgeist. Die Kampagne ist inspiriert vom einzigartigen Zusammenhalt im Team, der sich besonders im Mannschaftsbus widerspiegelt und entwickelt.

Aufbauend auf den zahlreichen Kilometern, die die Mannschaften während des Turniers im Mannschaftsbus verbringen werden, ist das leitende Element der Kampagne zur neuen Kollektion ebendieser Mannschaftsbus. An diesem Ort gibt es keine Kameras, hier sind Spieler und Trainer unter sich, bereiten sich auf die nächste Partie vor oder veranstalten ausgelassene Siegesfeiern. Im Bus wächst die Mannschaft zu einer Einheit zusammen, hier nährt sich der Teamgeist.

„Auch für uns ist die erste Europameisterschaft in drei Ländern ein Novum. Mit der neuen Laganda-Kollektion wollen wir dem multinationalen Event gerecht werden. Laganda bedeutet Teamgeist auf Schwedisch. Das fanden wir einen tollen Anker für unsere erste sehr casual anmutende Kollektion. Die erdigen Töne sind wenig teamsportig und genau das finden wir spannend“, erläutert Geschäftsführerin Melanie Steinhilber. „Die deutsche Handballnationalmannschaft wird der wichtigste Botschafter der Kempa Laganda-Linie.“

LAGANDA Kollektion von Kempa

Mit den Nationalspielern Dominik Schmid (Österreich), Kim Ekdahl Du Rietz (Schweden) und Kevin Gulliksen (Norwegen) präsentieren drei Gesichter der Gastgeberländer die neuen Outfits. Weiter stehen mit Uwe Gensheimer, Jannik Kohlbacher, Martin Strobel und Xenia Smits auch vier deutsche Nationalspieler stellvertretend für die neue Kollektion.

„Eine Besonderheit der neuen Laganda-Kampagne ist die Vielfalt an internationalen Top-Handballern, die die neuen Outfits präsentieren. Die Kollektion steht für den unverzichtbaren Teamgeist einer Mannschaft. Unsere Spieler verkörpern diesen Wert, tragen die Marke Kempa über die Landesgrenzen hinweg in ihre Heimatländer und vertreten uns auf der internationalen Bühne“, freut sich Tim Grothaus, Leiter Sportpromotion bei Kempa.

Die neue Kollektion umfasst ein vollständiges Freizeitsortiment – von unifarbenen Oberteilen in Form von T-Shirts, Hoodies und Zip-Jacken über lange und kurze Trainingshosen bis hin zum passenden Schuh. Alles perfekt für eine bequeme Busfahrt und das stilvoll einheitliche Auftreten am Spielort.

Die komplette Laganda-Kollektion ist ab dem 12. August 2019 im Onlineshop und im spezialisierten Fachhandel erhältlich.

Weitere Hintergrundgeschichten, Videos und Inhalte rund um die Kampagne und die Textilien sind auf unserem Blog KempaStage verfügbar.