Zusammen, was zusammen gehört: uhlsport und der Merkur CUP.

Balingen, 26. Januar 2022 – Der schwäbische Teamsportspezialist uhlsport GmbH unterstützt ab sofort wieder eines der traditionellsten Fußball-Nachwuchsturniere in Deutschland: den Merkur CUP. Mit jährlich knapp 400 teilnehmenden Mannschaften ist der Merkur CUP zugleich das größte E-Jugend-Turnier der Welt.

Neben den teilweise bereits herausragenden sportlichen Leistungen der jungen Athletinnen und Athleten, begeistert das Turnier darüber hinaus auf eine weitere, ganz besondere Art: die Veranstalter verfolgen in Ihrem ganzheitlichen Turnierformat nämlich explizit das Ziel, unseren jüngsten Mitgliedern der Gesellschaft, spielerisch mit Hilfe des Teamsports, fundamentale zwischenmenschliche Grundwerte zu vermitteln: Spaß und Freundschaft, Toleranz und Verantwortung, Teamgeist und Fairness, Respekt und Demut, Motivation und Selbstbewusstsein, Gewaltlosigkeit und Zivilcourage, Offenheit und Integration.

Werte, die für einen respektvollen Umgang sowohl auf als auch neben dem Platz von allergrößter Bedeutung sind. Umso hilfreicher ist es, diese möglichst frühzeitig zu lernen und festigen. Einen Grundstein dafür legt der Merkur CUP, mit seinem eigens hierfür entwickelten „Ehrenkodex“ sowie der wichtigen Auszeichnung der fairsten Mannschaft des Turniers.

Trotz der sehr großen Teilnehmerzahl, lebt das Turnier noch immer auch die Regionalität, individuelle Nachwuchsförderung und tiefe persönliche Verbundenheiten. Dies spiegelt sich auch in der langjährigen vertrauensvollen Verbindung zwischen dem Veranstalter, Uwe Vaders, und der uhlsport-Familie wider.

„Das ganzheitliche Veranstaltungskonzept des Merkur CUP ist wirklich etwas ganz besonderes und zahlt wesentlich auf einen Teil der Gesellschaft ein, der wir uns auch uhlsport-seitig ganz besonders verbunden fühlen: Kinder und Teamsportler im jüngsten Nachwuchsbereich. Das vorbildliche Wertesystem des Turniers bietet eine optimale Basis für die Zukunft der jungen Menschen – denn um erfolgreich sein zu können, bedarf es nicht nur viel Mut, Fleiß und Motivation, sondern auch die Toleranz und Fairness gegenüber anderen. Werte, für die auch wir als uhlsport-Familie zu 100 Prozent einstehen. Deshalb ist uns das Engagement beim Merkur CUP auch so wichtig. Wir sind sehr dankbar und stolz darauf, hier auch unseren Beitrag leisten zu können!”, so Dirk Hendrik Lehner, stellvertretend für die Geschäftsführung der uhlsport GmbH.